Letzte Änderung: 28. Juli 2022

Gastvorträge IGEDI

Gastvortrag von Prof. Singelstein:

Am 30. Oktober 2018 fand das zweimal im Semester stattfindende Kolloquium des IGEDI statt. Hierzu hielt Prof. Tobias Singelnstein einen Vortrag über das sog. "Predictive Policing". Predictive Policing verspricht, durch eine computergestützte, automatisierte Auswertung großer Datenmengen Wahrscheinlichkeitsaussagen über das zeitliche und örtliche Auftreten bestimmter Formen von Kriminalität in der Zukunft treffen zu können. In den vergangenen Jahren sind derartige Techniken auch in Deutschland immer populärer geworden. Prof. Tobias Singelnstein erläuterte die wesentlichen rechtlichen und kriminologischen Fragestellungen bezüglich dieser neuen Form des Polizierens. 

 

Gastvortrag von Herbert Zech:

Prof. Dr. Herbert Zech (HU Berlin) hält am 25. April 2019 einen Vortrag zum Thema "Besitz an Daten?". Der Vortrag findet am 25. April 2019 um 16 Uhr s.t. im GD E2.338 statt und richtet sich an interessierte Studierende, Lehrende und Mitarbeiter. 

 

Öffentlicher Gastvortrag von Dr. Robert Staats:

Der Vortrag findet in der Bochumer Innenstadt im Blue Square 4/02 statt und richtet sich an alle Interessierten. Beginn ist um 10.15 (Dauer ca. 90 Minuten).

 

Öffentlicher Gastvortrag von Dr. Tilo Gerlach:

Am 13. Januar 2016 hat Dr. Tilo Gerlach, Geschäftsführer der Gesellschaft zu Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL), einen Gastvortrag zur Vorlesung im Urheberrecht über "die Leistungsschuztrechte des ausübenden Künstlers und seine Wahrnehmung durch die GVL". Der Vortrag fand im Blue Square in der Bochumer Innenstadt statt. Das Plakat zu dem Vortrag finden Sie hier.